Menü

Diabetes-Erkrankungen

Mit dem Schwerpunktes pädiatrische Endokrinologie-Diabetologie hat der Kinderarzt die theoretischen und praktischen Kenntnisse sowie Fertigkeiten um in eigener Verantwortung eine umfassende spezialärztliche Betreuung sowie Grundversorgung auf dem Gebiet der klinischen Endokrinologie und Diabetologie zu gewährleisten. Die Weiterbildung umfasst das gesamte Gebiet der klinischen Endokrinologie-Diabetologie des Kindes und des Jugendlichen.

Bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes mellitus Typ 1 ist das Wissen und der Umgang mit der Krankheit für alle betroffenen Familienangehörigen sehr wichtig.

Insbesondere wichtig ist die Fachkompetenz zur Therapie des Diabetes Typ 1 (aber zunehmend auch Typ 2)

  • Instruktion von Diabetespatienten
  • Betreuung von Diabetespatienten
  • Spezielle Probleme der Insulintherapie
  • Verordnung einer Diät
  • Kenntnisse der Komplikationen des Diabetes
  • Prävention und Therapie der Spätkomplikationen
  • Kenntnisse der psychosozialen Probleme des Diabetikers

 

nach oben